Alle Kurse sind von der

Ärztekammer Sachsen-Anhalt mit 20 Punkten zertifiziert

mdap
Kressenweg 39A
12623 Berlin

Telefon: 0 30 / 560 446 36
Telefax: 030/ 5437 9805
E-Mail: info@mdap.de

 

Impressum
Datenschutz

 

Kurs 454
11./12.09.2020
„Fließendes Wasser fault nicht“ (Lü Bu Wei)
Dipl.-Biol. Christina Oxfort, Ph. D., Bad Vilbel

Der freie Fluss der Lebenskräfte als Basis für Gesundheit

Inhalt:
Das Seminar gibt Einblicke in das chinesische Konzept der Meridiane (Leitbahngeflecht) und deren Zugänge (Akupunkturpunkte).
Der freie Fluss der Lebenskräfte (Qi und Xue) in diesem Informations-Netz ist die Basis für Gesundheit und das Ziel aller präventiven und therapeutischen Maßnahmen der Chinesischen Medizin.
Sowohl chinesische Diagnose-Traditionen (Zungen-Bilder, 5-Elemente-Konstitutionen) als auch verschiedene Verfahren zur Regulation des körperlich-mental-spirituellen Qi-Flusses werden vorgestellt und praktiziert:
Akupressur und Moxibustion (Schwerpunkt: Himmel-Stern-Punkte des Ma Dan-Yang als besondere „Hotspots“), Qi Gong (Übungen des Medizinischen Nei Yang Gong: Die Innen Nährenden Übungen) und Meridian-Dehnungsübungen

Methoden:
Vortrag, Präsentation und Praktizieren von Akupressur, Moxibustion, Qi Gong und Meridian-Dehnung

Ziel:
Praxisorientierter Einblick in Denkmodelle der Chinesischen Medizin
Eigenerfahrung mit der Selbstwirksamkeit von Akupressur, Qi Gong und Meridian-Dehnungen
Chinesische Philosophie und Medizintheorie sollen leibhaftig empfunden werden als Möglichkeit der Selbstfürsorge und zur Unterstützung westlicher Präventions- und Therapiekonzepte
Die innere „Reibungslosigkeit“ eines „freien und müßigen Wanderers“ (Zhuangzi) soll lebendig werden und nachklingen
Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.

Kursgebühr: 350€



Zur Anmeldung