Alle Kurse sind von der

Ärztekammer Sachsen-Anhalt mit 20 Punkten zertifiziert

mdap
Kressenweg 39A
12623 Berlin

Telefon: 0 30 / 560 446 36
Telefax: 030/ 5437 9805
E-Mail: info@mdap.de

 

Impressum
Datenschutz

 

Kurs 427
13./14.09.2019
„Des Weisen Herz ist wie ein Spiegel“ (Zhuangzi)
Einführung in das Denken und die Praxis der Chinesischen Medizin

Dipl.-Biol. Christina Oxfort, Ph. D., Bad Vilbel

Inhalt:
Der Titel des Seminars zitiert den daoistischen Philosophen Zhuangzi (ca. 300 v. Chr.). Die Metapher beschreibt eine zentrale Idee der antiken Chinesischen Medizin (CM): Emotionsregulation, Selbsterkenntnis und Entfaltung des gesunden Potentials. Im Seminar werden die Denkwelt und praxisbezogene Konzepte der CM vorgestellt. Gewachsen aus daoistischem, buddhistischem und konfuzianistischem Gedankengut präsentiert die ursprüngliche CM Methoden der Achtsamkeit, Wahrnehmung und eines ganzheitlichen Lebensstils. Schwerpunkt bildet das Modell der Fünf Wandlungsphasen als nährender und korrektiver Lebensleitfaden.
Die Seminarstruktur orientiert sich an den tragenden Säulen der CM.

  • Akupressur und Moxibustion: spezielle psycho-emotional aktive Punkte, welche die „sieben Emotionen als innere Pathogene“ und deren Transformation im Sinne einer Emotionsregulation thematisieren.
  • Qi Gong: meditative Bewegungen der medizinischen „Innen Nährenden Übungen“, Nei Yang Gong
  • Selbstmassage: einfache Techniken der Tuina-Massage als Wahrnehmungs- und Achtsamkeitsübungen
  • Diätetik: Prinzipien der chinesischen Ernährungslehre

Die naturphilosophischen Lehren bereichern mit ihrer Zeitlosigkeit und tiefen Weisheit die westliche Therapiekompetenz und bieten ein breites Anwendungsspektrum.


Methoden:
Vortrag, Präsentation und praktische Übungsanleitungen


Ziele:
Praxisorientierter Einblick in Denkmodelle der Chinesischen Medizin.
Eigenerfahrung mit der Wirksamkeit von Akupressur, Moxibustion, Qi Gong, Meditation und Selbstmassage. Schwerpunkt: psycho-emotional aktive Punkte.
Das Modell der Fünf Wandlungsphasen als Lebensleitfaden und Präventionsprogramm für die Selbstfürsorge und zur Unterstützung westlicher Präventions- und Therapiekonzepte kennenlernen.
Ein „inneres Lächeln“ und die Empfindung der Leichtigkeit des Seins mit nach Hause nehmen.

Bitte tragen Sie bequeme Kleidung.


Kursgebühr: 320€



Zur Anmeldung